1. Mannschaft startet in die neue Saison

Mit einem Kader von 18 Spielern startete Trainer Ulrich Rehborn am Samstag in die neue Saison. Dabei konnte er mit den Spielern Robert Tchorn (SV Geseke-Torwart), Anatoli Knaus, Alexander Hillges (beide SV Geseke-Mittelfeld), Daniel Rehborn, Ümit Yigit (beide SV Geseke-Sturm) und den Rückkehrern Sebastian Dreier (Oestereiden-Sturm) und Thomas Wibberg (Langeneicke-Abwehr) sieben Neuzugänge begrüßen. Uli Rehborn freute sich besonders darüber, dass ansonsten bis auf Phillip Maas-Peitzmeier (wechselt zurück nach Böckenförde) der komplette Kader der Vorsaison beisammen blieb, um den sofortigen Wiederaufstieg anzu-peilen. Dies ist – ohne wenn und aber – das erkärte Ziel der Mannschaft, des Trainers und des Vorstandes. Auch die Störmeder Zuschauer und Fußballfreunde freuen sich bereits auf die neue Saison, konnten doch schon fast 100 Dauerkarten verkauft werden. Am Donnerstag den
3. August, Anstoss 18.30 Uhr, besteht erstmals die Möglichkeit, die neue Mannschaft beim Kreispokalspiel gegen Dedinghausen, auf dem Störmeder Sportgelände unter Wettbewerbs-bedingungen kennenzulernen.
Am 13. August startet dann die neue, hoffentlich nur einjährige, B-Liga-Saison mit einem Heimspiel gegen Hörste.

Back to top