Alte Herren siegen in Schmerlecke 3:1

Ein flottes Spiel entwickelte sich von Anfang an. Sowohl spielerisch als auch läuferisch hatte dieses Spiel zweier gleich starker Mannschaften einiges zu bieten.
Durch einen schönen Konter, den Mario Dreier auf Vorarbeit von Bernd Schäfer abschloß ging der SuS 1:0 in Führung. So stand es auch zur Halbzeit. Nach dem Ausgleich dann ein feiner Freistoß von Udo Lass aus 18m zum 2:1. Falsch gedacht. Der Schiri hatte noch nicht freigegeben. So nahm sich dann Detlev Lass das Leder und verwandelte trotzdem. Nachdem Reinhard Otte zweimal am Keeper und Gegenspieler scheiterte gelang der Ball doch noch zu Dirk Brexel, der sicher zum 3:1 verwandelte. Besonders zu erwähnen bleibt mal wieder eine starke Leistung von Reinhard Deiters imTor und eine Rettungstat von Michael Drockner, der den Ball noch von der Linie kratzte. Sonst hatte er immer sicher für den Gegner verwandelt 😉 Als guter Verlierer erwiesen sich dann die Schmerlecker. Denn nach dem Spiel gab´s noch lecker zu Essen und zu Trinken.
posted by Reinhard Otte | 07:59

Back to top