Am Sonntag wollen beide Teams ihre Heimspiele gewinnen

Am Sonntag treten unsere 1. und 2. Mannschaft wieder vor heimischen Publikum an. Die zweite Mannschaft startet um 12.30 Uhr mit dem Spiel gegen die Erste von Sichtigvor. Um 14.30 Uhr wird dann die Partie Störmede I gegen Erwitte I angepfiffen. Dieses Spiel gegen seinen Heimatverein möchte unser Erwitter Trainer Peter Hense unbedingt gewinnen, was nach dem aktuellen Tabellenplätzen durchaus möglich ist. Fast alle Spieler sind wieder an Bord und die Mannschaft möchte die drei Punkte in Störmede behalten. Einzige Unbekannte für dieses Vorhaben wird der für Samstag angesetzte Junggesellenabschied von Vitali Hildebrand sein. Trotzdem wünscht der Vorstand der Fußballabteilung allen beteiligten Spielern viel Vergnügen und Vitali einen unvergesslichen letzten Ausgang in Freiheit.

Back to top