Autor: Michael

Heimathaus geöffnet

Am Sonntag, 2. April 2017 ist das Heimathaus in Störmede von 15 bis 18 Uhr zur Besichtigung und zum Kaffee trinken geöffnet. Neue Exponate erwarten die Besucher.

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Heimathaus in Störmede geöffnet

Am Sonntag, 5. März 2017 ist das Heimathaus in Störmede von 15 bis 18 Uhr zum Kaffeetrinken und zur Besichtigung geöffnet.

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

„de Plattduitsken“ in Störmede

der Arbeitskreis Störmeder Platt trifft sich im März:

Monatsversammlung am Mittwoch, den 1. März 2017 um 18.30 Uhr Kinder- und Jugendgruppe am Freitag, den 3. März 2017 um 16.00 und 16.30 Uhr jeweils im Heimathaus.

Arbeitskreis Störmeder Platt „de Plattduitsken“
Anton Bress

Generalversammlung der B.O.G.

Zur diesjährigen Generalversammlung am FREITAG, den 17.02.2017 um 20.00 Uhr laden wir alle Mitglieder und die, die es werden wollen, recht herzlich in den Speiseraum der Schützenhalle Störmede ein.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Verlesen der Niederschrift der Generalversammlung vom 29.01.16
  3. Geschäftsbericht
  4. Kassenbericht / Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Kassierers und des Vorstands
  6. Aufnahme neuer Mitglieder
  7. Wahlen des Vorstandes
  8. Überprüfung der Kleiderordnung
  9. Aktivitäten 2017
  10. Verschiedenes

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. Wir freuen uns auf Euer Erscheinen.

Der Vorstand

Um Beachtung der Kleiderordnung wird gebeten!

Waffeln von Omas Kohleherd

Am Sonntag, 5. Februar 2017 öffnet das Heimathaus in Störmede wieder seine Pforten. Von 15 bis 18 Uhr bietet der Vorstand ein gemütliches Kaffeetrinken und Hausbesichtigungen. Es gibt Waffeln von Omas Kohleherd,  dabei können die Besucher sich anschauen, wie man früher auf dem Kohleherd in der Küche Waffeln backte.

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

„de Plattduitsken“ in Störmede

der Arbeitskreis Störmeder Platt trifft sich im Februar: Monatsversammlung am Mittwoch, den 1. Februar 2017 um 18.30 Uhr Kinder- und Jugendgruppe am Freitag, den 3. Febraur 2017 um 16.00 und 16.30 Uhr jeweils im Heimathaus.

Arbeitskreis Störmeder Platt „de Plattduitsken „
Anton Bress

Generalversammlung beim Traditionsverein

Am Freitag, 27. Januar 2017 treffen sich die Mitglieder des Traditionsvereins Störmede 1978 e.V. um 20 Uhr im Gasthof Pohle zur diesjährigen Generalversammlung. Die Regularien wie Protokoll der letzten Generalversammlung, Geschäfts- und Kassenbericht sind jedes Jahr interessant für die Mitglieder. Vor den Berichten der Arbeitskreise wie Arbeitskreis Plattdeutsch wird Archivarin Gabriele Maas einen Rückblick in Bildern halten.

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Stefan Lammert Tischtennis Vereinsmeister in der Hobbyklasse

Bei den Tischtennis Vereinsmeisterschaften der Spielgemeinschaft Störmede / Langeneicke gab es wieder sehr viele schöne Ballwechsel und Spiele zu sehen. In beeindruckender Weise konnte man bestaunen, welche Früchte die Jugendarbeit von Patrick Müller und Nils van der Burg tragen. Letztendlich konnte sich in der Jungenklasse zum wiederholten Male Linus Büttner durchsetzen und Lukas Unterhalt und Erich Schröder auf die Plätze verweisen. In den Doppeln siegten L. Büttner/N. Schröder vor L. Unterhalt/E. Lass. In der Herren B Klasse gewann Ralf Rack gegen den Vorjahressieger Gerd Weiser. Den dritten Platz belegte Niklas Laumeier. In der Herren A Klasse zeigte Ralf Krüger wieder einmal wer der König der Spielgemeinschaft ist und gewann diese vor Axel Dietrich und Dennis Gehlen. Doppel Vereinsmeister dürfen sich ab sofort A. Schnieders/H. Laumeier nennen, die den entscheidenden Punkt im Finale gegen P. Müller/R. Krüger machen konnten. Besonders erfreulich war in diesem Jahr die hohe Anzahl der Hobbyspieler. Hier gewann nach einem packenden Finale Stefan Lammert vor Wilfried Müller und Christoph Felzmann. In den Doppeln siegten U. Böddeker/C. Felzmann vor W. Müller/T. Winter.

Heimathaus geöffnet

Am Sonntag, 8. Januar 2017 öffnet das Heimathaus zum ersten Mal im neuen Jahr seine Pforten. Der Traditionsverein begrüßt das neue Jahr mit dem traditionellen Krengelessen. Ab 15 Uhr erwartet die Besucher ein gemütliches Kaffeetrinken mit Torte, Krengel und Kaffee.

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Einladung für die Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2016

Die
Tischtennis-Vereinsmeisterschaft 2016 der Spielgemeinschaft

TTG
Störmede/Langeneicke 2000 findet am Mittwoch den 28. Dezember 2016 in der
Sporthalle der Grundschule in Störmede statt. Spielberechtigt sind alle Vereinsmitglieder
und Hobbyspieler der
Gemeinden Störmede und Langeneicke. Die Schüler / innen starten um 14:00 Uhr und die Herren A & B Klasse um 17:00 Uhr. Die Hobbyspieler beginnen um 18:00 Uhr. Für das leibliche wohl ist bestens gesorgt, die Spielgemeinschaft hofft auf eine große Teilnehmerzahl.

Friedliche Weihnacht

Der Traditionsverein Störmede wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein frohes, friedliches Weihnachtsfest. Wir wünschen allen ein paar schöne Tage der Besinnung und Entspannung zu Haus und im Zusammensein mit der Familie. Für das neue Jahr 2017 wünschen wir Gesundheit, Freude und Zufriedenheit und viele schöne Momente zum Genießen.

In dieser heiligen Nacht möge der Friede dein erster Gast sein und das Licht der Weihnachtskerzen weise dem Glück den Weg in dein Haus!
(Irischer Segen)

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Plattdeutscher Arberitskreis „de Plattduitsken“

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen wir allen Mitgliedern und Freunde des Arbeitskreises Störmeder Platt.
Das alte Jahr geht zu Ende. Das neue Jahr wollen wir mit dem traditionellen Störmeder Nijauher – Krengel begrüßen. Zum Krengelessen laden wir alle Mitglieder und Freundes des Arbeitskreises am Mittwoch, den 4. Januar 2017 um 18.30 Uhr im Heimathaus ein. Die Kinder- und Jugengruppe treffen sich zum Nijauher-Krengel am Freitag, den 6. Januar 2017 um 16.00 und 16.30 Uhr. Wir wünschen einen guten Rutsche ins neue Jahr und für 2017 Grundheit und Wohlergehen.

 Arbeitskreis Störmeder Platt
         „de Plattduitsken“
Anton Bress      Rudolf Schulte

Weihnachachtliches Konzert im Heimathaus

Am Dienstag, 20.Dezember 2016 kommen die Riga-Bläser auf ihrer alljährlichen Tour durch Ostwestfalen nach Störmede. Um 19.30 Uhr geben sie im Heimathaus ein weihnachtliches Konzert. Bei Glühwein und Plätzchen können sich die Besucher an klassischer und moderner Weihnachtsmusik erfreuen und sich auf das Weihnachtsfest einstimmen lassen.

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Einbruch in Bäckerei

In der Nacht zu Montag hebelten unbekannte Täter die Nebeneingangstür zu einer Bäckereifiliale in der Lange Straße auf. Aus den Räumen, in denen sich auch eine Postagentur befindet, entwendeten sie nach ersten Feststellungen Wechselgeld und Briefmarken. Die Tat wurde am Montagmorgen gegen 04:40 Uhr festgestellt. Die Kriminalpolizei in Lippstadt sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder verdächtige Fahrzeuge im Umfeld des Tatortes geben können. Telefon: 02941-91000.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Wohnungseinbruch

Einbrecher hebelten im Zeitraum zwischen 16:00 Uhr 17:45 Uhr ein Fenster im Erdgeschoß eines Hauses im Brenker Weg auf. Es wurden sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht und Schmuck und Bargeld gestohlen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, die sich im Tatzeitraum am, oder in der Nähe des Tatortes aufgehalten haben. Telefon: 02941-91000.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

„de Plattduitsken“ in Störmede“

Im Dezember trifft sich der Arbeitskreis Störmeder Platt:
Am Mittwoch, den 7. Dezember um 18.30 Uhr ist die Monatsversammlung im Heimathaus.
Kinder- und Jugendgruppen: Nikolausfeier mit Eltern und Großeltern am Freitag, den 9. Dezember um 17.00 Uhr im Heimathaus.

Bericht von Anton Bress

Heimathaus geöffnet

Das Heimathaus in Störmede ist weihnachtlich geschmückt. Am Sonntag, 4. 12. 2016,.dem 2. Adventssonntag ist es ab 15 Uhr zum gemütlichen Kaffee trinken geöffnet. Daneben kann man sich das Heimathaus mit seinen zahlreichen Ausstellungen ansehen.

Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Generalversammlung des Fördervereins der Grundschule

Zu einer außerordentlichen Generalversammlung lädt der Förderverein der Pankratius Grundschule alle Mitglieder am 30.11. um 19:30 Uhr in das Gasthaus Pohle herzlich ein.
Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
  3. Satzungsänderung
    Aus steuerrechtlichen Gründen sind mehrere Umformulierungen in der Satzung des Vereins notwendig. Aus diesem Grund wird vorgeschlagen, die Satzung insgesamt neu zu fassen um einige Änderungen vorzunehmen.
  4. Verschiedenes und Info

Der Förderverein freut sich auf eine rege Teilnahme.

Elmar Brexel
Vorsitzender

Hier kann die Fassung der beabsichtigten Satzungsänderung als PDF Datei geladen werden.
Hier kann die Einladung als PDF Datei geladen werden.

Heimathaus geöffnet

Das Heimathaus in Störmede ist am Sonntag, 6. November 2016 von 15 bis 18 Uhr zur Besichtigung und zum Kaffeetrinken geöffnet. Der Vorstand lädt zu einem gemütlichen Novembernachmittag ein.

Bericht von Ulla Jütte
     1. Vorsitzende

„de Plattduitsken“ in Störmede

Der Arbeitskreis Störmeder Platt trifft sich im Monat November 2016: Mittwoch, den 2. November   um 18.30 Uhr ist die Monatsversammlung Freitag, den 4. November  um 16.00 Uhr die Jugendgruppe, um 16.30 Uhr die Kindergruppe.

Bericht von Anton Bress

Plattdeutsche Messe zum Erntedank

Die Plattduitsken aus Störmede laden am Donnerstag, den 29. September 2016 zur plattdeutschen Messe in der St. Pankratius-Kirche in Störmede ein. Beginn ist um 18.00 Uhr. Pastor Schütte aus Bad Westernkotten wird den Gottesdienst zelebrieren. Die Kinder und Jugendlichen des plattdeutscehn Sprachkurses werden die Messdiener und den Lektorendienst übernehmen. Der Chorraum wird mit Erntekrone und -gaben geschmückt. Hierzu laden wir herzlich ein, insbesondere die Freunde des Plattdeutschen aus unserer Gemeinde und der Nachbarschaft ein.

Arbeitskreis Störmeder Platt „de Plattduitsken“
Anton Breß

Rund um die tolle Knolle

Am Sonntag, 2. Oktober findet das alljährliche Apfel- und Kartoffelfest in Störmede am Heimathaus statt. Das Fest startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen und alsbald werden die Pfannen für die köstlichen Reibekuchen angeheizt. Außerdem gibt es mittags Folienkartoffeln mit Kartoffelcreme oder Heringsdipp. Die häusliche Küche kann also kalt bleiben. Zur Kaffeezeit lädt der Traditionsverein zu Kaffee und  vielen verschiedenen Apfelkuchen ein. Schmalzbrote, Imkereiprodukte und Obst aus dem kleinen Herbstmarkt können den ganzen Tag erworben werden. Zum zweiten Mal bietet der Saftjäger seine Dienste an. Wer seine Äpfel an seinem Saftmobil auspressen lassen möchte, sollte sich schon jetzt unter Tel.(0176)20 81 45 89 anmelden. Um Wartezeiten zu vermeiden, erstellt Christian Jäger eine Terminliste.

Bericht von Ulla Jütte
     1. Vorsitzende

„Musik machen ist cool, probier‘ es aus“

Unter diesem Motto startet beim Musikzug Störmede aktuell wieder eine neue Blockflötengruppe. Geleitet wird diese jeden Montagnachmittag von Regina Humpert. Angesprochen fühlen dürfen sich Kinder ab dem 1. Schuljahr. Generell benötigen die Kinder für den Unterricht keine musikalischen Vorkenntnisse.  Das Lernen mit allen Sinnen, sowie die Freude an der Musik stehen im Vordergrund des lebendigen Unterrichts.
Die Kinder lernen Noten und Taktzeichen, bekommen ein rhythmisches Gefühl vermittelt und lernen erste einfache Lieder. Nach ca. 2 Jahren Unterricht besteht die Möglichkeit ein Instrument fürs Orchester beim Musikzug zu erlernen. Hierfür können jederzeit unterschiedliche Instrumente ausprobiert werden.

Weitere Fragen hierzu beantworten die Jugendleiter
Elke Rediker (elke.rediker@musikzug-stoermede.de) und
Christian Pieper (christian.pieper@musikzug-stoermede.de)

[Bericht von Elke Rediker]

Heimathaus geöffnet

Die Sommerpause ist vorbei- am Sonntag, 4. September 2016 öffnet das Heimathaus in Störmede wieder seine Türen. Von 15 bis 18 Uhr ist das Haus zum gemütlichen Kaffeetrinken und für Besichtigungen geöffnet.
Der Traditionsverein weist jetzt schon darauf hin, dass das alljährliche Kartoffel- und Apfelfest um eine Woche verschoben wird. Es findet am Sonntag, 2. Oktober 2016 statt. Nähere Infos gibt es später.

Bericht von Ulla Jütte
     1. Vorsitzende

Arbeitskreis Störmeder Platt „de Plattduitsken“

Der Arbeitskreis Störmeder Platt beendete seine Sommerpause. Am 2. September 2016 geht es wie folgt los: Die Jugendgruppe beginnt um 16.00 Uhr und anschließend um 16.30 Uhr kommt die Kindergruppe zusammen. Ein neue Erntekrone wird gebunden. Dies soll während der Monatsversammlung geschehen. Deshalb ist die Monatsversammlung bereits um 17.00 Uhr um das Binden der Erntekrone zu unterstützen. Würstchen vom Grill und kühle Getränke runden den Auftakt für die nächste Saison ab.

Arbeitskreis Störmeder Platt „de Plattduitsken“
Anton Breß

Krautbundbinden am Heimathaus


Wilde Möhre, Tausendgüldenkraut, Fetthenne und Co

Am Samstag, 13. August 2016 bietet der Traditionsvereins Störmede das Krautbundbinden am Heimathaus an. Um 15 Uhr stehen die traditionell für das Störmeder Krautbund vorgesehenen Kräuter vor der Remise bereit. Der Tradition nach tragen vor allem alle Mädchen, die im nächsten Jahr zur Ersten hl. Kommunion gehen und auch jüngere Madchen ein Krautbund zur hl. Messe, in der die Kräuter geweiht werden. Die hl. Messe mit Kräutersegnung findet am Sonntag, 14.8.2016 um 10 Uhr in der St.Pankratius Pfarrkirche in Störmede statt. Alle Kräuter haben heilende Wirkung auf Mensch und Tier und sollen in Haus oder Stall aufbewahrt werden. Der Traditionsverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen alten Brauch am Leben zu erhalten und die Kenntnisse über die Kräuter und besonders die Zusammensetzung des Störmeder Krautbundes weiterzugeben.

Bericht von Ulla Jütte
     1. Vorsitzende

Förderverein der Grundschule unter neuer Führung

Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Störmede, in der Gaststätte Pohle, begrüßte Vorsitzender Wilfrid Nilges die anwesenden Mitglieder. Ein besonderer Gruß galt Ursula Remmert die diese Woche Ihr 40ig jähriges Dienstjubiläum feiern durfte. Nilges lobte ihr hohes Engagement und den unermüdlichen Einsatz für die Grundschule. Kassierer Franz Stemmer verlas den Kassenbericht und betonte dass der Verein finanziell gut aufgestellt sei. Es folgte der Bericht der Kassenprüfer und die Entlastung des Vorstands. Bei den turnusmäßig anstehenden Neuwahlen traten Wilfrid Nilges und Franz Stemmer, aus persönlichen Gründen, nicht mehr an.  Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Elmar Brexel gewählt. Das Amt des Geschäftsführers bekleidet von nun an Michael Rakow.  Zur 2. Vorsitzenden und Ansprechpartner für die Randstundenbetreuung wurde Miriam Schulte gewählt. Für die Finanzen ist Tanja Ramm zuständig. Das Vorstandsteam komplettiert Ullrich Meilfes als Beisitzer. Anschließend gab  Frau Remmert einen kurzen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen der Grundschule. Martina Dobras informierte die Anwesenden über Ihre Arbeit in der Randstundenbetreuung, Sie bemängelte die lange Warteliste. Einig war man sich über den Zustand des Gebäudes das eine Renovierung nötig hat.  Zuletzt bedankte sich Elmar Brexel bei allen Anwesenden insbesondere bei dem ausgeschiedenen Vorstand für die Arbeit der letzten Jahre.

[Bericht von Elmar Brexel]

Heimathaus geöffnet

Am Sonntag, 3.7. 2016 ist das Heimathaus in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zum Kaffeetrinken und zur Besichtigung geöffnet.
Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Heimathaus geöffnet

Am Sonntag, 5. Juni 2016 ist das Heimathaus in Störmede von 15 bis 18 Uhr zur Besichtigung und zum Kaffeetrinken geöffnet. Passend zur Erdbeerzeit gibt es einige Erdbeerspezialitäten.
Bericht von Ulla Jütte
    1. Vorsitzende

Plattdeutscher Abend im Heimathaus und Ausflug zur Ausstellung „200 Jahre Westfalen.Jetzt!“

Der Arbeitskreis Störmeder Platt hat sein nächstes Treffen am Freitag, den 3. Juni 2016 im Heimathaus Störmede. Die Kinder- und Jugendgruppe kommen zusammen um:
Jugendgruppe:16.00 Uhr,
Kindergruppe: 16.30 Uhr.
Die Monatsversammlung der Erwachsenen beginnt um 19.00 Uhr. Interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen.
Ausflug zur Ausstellung „200 Jahre Westfalen.Jetzt!“ in der Abtei Liesborn. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat dem Thema eine Ausstellung gewidmet.
Am Samstag, den 4. Juni 2016 findet eine Fahrt dorthin statt.
Vorgesehen ist eine Besichtigung mit Führung, anschließend gemütliches
Beisammensein mit  Kaffee und Kuchen.
Kostenbeitrag: 16,00 € p. P.
Interessierte Mitbürger laden wir herzlich ein.

Anmeldung bei: Anton Bress, Tel.: 02942 4745
Back to top