Volleyball Damen spielen in der Relegation zur Landesliga

Die Störmeder Volleyball Damen spielen am Wochenende um den Einzug in die Landesliga.
 Nachdem die Mannschaft von Ingrid Bartscher, die Saison auf dem zweiten Platz beendete, hat sie nun die Chance in der Relegation den Aufstieg zu schaffen.

Das erste Relegations Spiel findet am Freitag, 17. April, um 19.30 Uhr beim Bezirksligisten TV Letmathe statt.

Einen Tag später, am Samstag, 18. April, um 15 Uhr, findet dann das zweite Spiel in Störmede statt. Gegner ist der Landesligist TV Brechten.

Die Volleyball-Damen hoffen auf große Unterstützung von der Außenlinie.

Back to top