Entscheidung über Meisterschaft auf Donnerstag vertagt

In der letzten Spielminute wurde unsere 1. Mannschaft aus ihren Meisterschaftsträumen gerissen, denn in der Nachspielzeit markierten unsere Mellricher Gegner das 1:0, dass dann auch den Endstand bedeutete. In einer von Mellricher Seite überhart geführten sportlichen Auseinandersetzung dominierte unsere Mannschaft die erste Halbzeit, konnte jedoch aus ihrer Überlegenheit kein Kapital schlagen. In der zweiten Spielhälfte kamen unsere Gegner besser ins Spiel, benutzten jedoch oft unsportliche Mittel und foulten ungeahndet unsere Spieler unter Billigung eines hoffnungslos überforderten Schiedsrichters. Nachdem die Mellricher unsere besten und wichtigsten Spieler Daniel Rehborn und Vitali Hildebrand aus dem Spiel getreten hatten, konnten sie letztendlich unverdient als Sieger den Platz verlassen.
Jetzt fällt die Entscheidung über die Meisterschaft erst am letzten Spieltag, am Donnerstag den 31.5., Spielbeginn 19.00 Uhr, auf dem Sportgelände in Störmede. Als Gegner erwarten wir Germania Stirpe. Dann reicht bereits ein Punkt, um die Meisterschaft unter Dach und Fach zu bringen.

Back to top