Erfolgreicher Mädchenfußball soll auf Damenfußball ausgeweitet werden

Schon seit einigen Jahren wird beim SuS Störmede erfolgreich Mädchenfußball gespielt. In diesem Jahr sind die U.-13 sowie die U.-17 Mädchen noch von keiner Mannschaft aus dem Fussballkreis Lippstadt-Soest geschlagen worden.
Mittlerweile sind mehrere Mädchen auf Grund ihres Alters von über 17 Jahre nicht mehr in der U.-17 spielberechtigt. Daher spielt man bereits seit 2. Jahren bei den B.-Juniorinnen in der Kreisliga B Lippstadt/Soest ohne Wertung mit.
Damit auch weiterhin die Mädchen die Möglichkeit haben beim SuS Störmede Fußball zu spielen, möchten wir für die nächste Saison – ab August 2014 eine Damenmannschaft melden und können Verstärkung gebrauchen.

Die Mischung aus sportlicher Leistung, dem „Wir-Gefühl“ als Team und der gute Umgang miteinander macht Spaß und Freude. Unser Ziel ist es, zukünftig Frauenfußball in einem tollen Verein und einem intakten Umfeld anzubieten!
Ein arrangiertes Trainerteam wird bemüht sein die Mädchen bzw. Damen, individuell nach ihren Fähigkeiten zu fördern. Vielseitiges Fußballtraining steht absolut im Vordergrund und bietet die Grundlage für eine optimale Ausbildung.


Interessierte Spielerinnen die gerne beim SuS Störmede mitspielen möchten, melden sich bitte bei Jugendobmann Antonius Brinkhaus Tel. 02942/6161 oder E-Mail: sus-fussball@stoermede.de

Auch bei den U.-13 und U.-17 Mädchen werden neue Spielerinnen gern gesehen und sind immer herzlich willkommen.
Das Training der U.-13 ist Montag und Mittwoch von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr; der U.-17 von 18:00 Uhr bis 19: 30 Uhr auf dem Sportplatz in Störmede.

Back to top