Franz-Josef Wieseler regiert Jakobus-Schützen

Major Franz-Josef Wieseler ist der neue Schützenkönig im Nachbarort Ehringhausen. Er konnte sich bei strahlendem Sonnenschein knapp vor seinem Konkurrenten Konni Lünne durchsetzen und erlegte den Vogel mit dem 127 Schuss. Zu seiner Mitregentin erkor sich der frischgebackene Schützenkönig seine Ehefrau Christel. Mit ihr wird er nun ein Jahr lang die St.Jakobus-Schützenbruderschaft regieren.

Weitere Info’s auf den Seiten der St.-Jakobus-Schützenbruderschaft

Back to top