Grandaubike und Fahrsicherheitstraining

10 Motorradfreunde der Grandaubiker trafen sich am letzten Samstag, den 30.Juni auf dem Parkplatz der Fa. Sedus mit freundlilcher Genemigung der Firmenleitung zu einem Fahrsicherheitstrainig für Motorräder. Der Dekra Ingenieur Walter Ulrich aus Mastholte, ehemaliger Fahrausbilder bei der Bundeswehr leitete dieses Seminar. Unterstützt wurde er dabei von seinem Enkelsohn, der mit Pylonen und halben Tennisbällen den Parcour aufgebaut hatte. Nach ersten Gleichgewichtsübungen gings dann zu den beliebten Kurventechniken und den lebenswichtigen Bremsmanövern. Immer wieder analysierte der Trainer die individuellen Fahrstile und gab praktische und theoretische Hilfe. In den kurzen Pausen wurde fleißig “gefachsimpelt”. Zum Abschluß gab es im Biergarten Thorholte ein kühles Blondes, natürlich alkoholfrei.

Back to top