Erster Störmeder Jungschützenkönig steht fest!!!

Insgesamt 29 Jungsschützen machten sich gestern abend, 29.06.2012, auf den Weg nach Öchtringhausen, um den ersten Störmeder Jungsschützenkönig zu ermitteln. Nachdem die Insignien an Philip Struwe (Apfel), Jan Stephan (Krone) und Frederik Hansjürgens (Zepter und Faß) gegangen waren, wurde dem Aar weiter zu Leibe gerückt und um ca. 19.45 Uhr stand der erste Störmeder Jungsschützenkönig fest: Christopher Beklas aus dem Westring, Sohn von Hans-Rainer und Renate Beklas und auch Mitglied im Tambourkorps Störmede freut sich darauf, beim Störmeder Schützenfest im Umzug als Jungsschützenkönig teilzunehmen. Mit Schärpe und der der vom amtierenden Königspaar Hubertus und Karin Sprink gestifteten Jungsschützenkönigskette marschiert er zusammen mit seinem Adjutanten Lukas Jütte im Festumzug mit und erhält seinen Jungsschützenkönigsorden von Oberst Peter Stephan dann im Anschluß auf dem Schützenplatz. Abgerundet wurde sein Volltreffer mit dem Gewinn einer Schützenausstattung von der Firma Stofftraum aus Störmede.
Der Abend klang dann stimmungsvoll bei den Vogelbauern im Garten der Familie Harrenkamp, Rixen Gasse, aus. Fotos kommen in Kürze auf der homepage der St. Pankratius Schützenbruderschaft!!!
Nun sind die Majestäten komplett und das Schützenfest kann kommen, in zwei Wochen ist es schon soweit!!!

Back to top