Hilfe für Namibia, wir bitten um Unterstüzung

Sammeln Sie ausrangierte Sportmaterialien wie Sportschuhe, Trikotsätze etc. ein und stellen diese für die Aktion „Hilfe für Namibia” Störmeder packen mit an!” zur Verfügung.
Die erste FIFA-Fußballweltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent zeigt, wie begeisterungsfähig die Menschen in Afrika dem Fußball nacheifern. Doch man stelle sich vor, dass der aktive Fußball oft schon daran scheitert, dass Bälle, Sportschuhe und auch Trikots fehlen. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e. V. hat seit 1995 eine enge Partnerschaft mit Namibia und ist sehr bemüht die Entwicklung im Jugendfußball zu unterstützen.
Auch wir wollen helfen. Wer ausrangierte Sportkleidung, Turnschuhe ,Trikos, Sporthosen usw. zu Hause noch in den Ecken liegen hat kann sie beim Jugendobmann des SUS Störmede Antonius Brinkhaus Langestraße 51 abgeben. Nähere Informationen zu dieser Aktion sind zu finden auf der aktualisierten Jugend-Homepage des SUS Störmede.
http://www.stoermede.de/vereine/sus/fussball/jugend/aktuelles/index.html

Back to top