Josef Moge neuer Skat-Dorfmeister bei Fidelia

Das Skatturnier des Geselligkeitsvereins Fidelia war wieder ein voller Erfolg. 23 Teilnehmer hatten sich in der Gaststätte Lehmenkühler eingefunden, um den neuen “Dorfmeister” zu ermitteln. Nach Serie 1 führte Josef Moge die Konkurrenz klar an und konnte durch eine gute 2. Serie die Führung verteidigen. Zweiter wurde Hans Weier und dritter Josef Lehmenkühler. Platz 1 und 2 wurden mit Wanderpokalen bedacht. Kurios nur, dass gerade Josef Moge, der den Pokal für den 1. Platz gestiftet hatte, seinen eigenen Pokal nun für 1 Jahr zu Hause hat. Als Preis erhielt er ausserdem noch eine Eintrittskarte für das Bundesliga-Spiel Bor. M´Gladbach-Bor. Dortmund am kommenden Samstag. Nach der anschließenden Siegerehrung wurde noch das ein oder andere Bierchen getrunken und so klang der “Morgen” locker aus.

Back to top