A-Jugend erneut erfolgreich

In einem erstklassigen Spiel gelang uns ein Sieg gegen Bad Waldliesborn.
(Spielgemeinschaft mit Lipperbruch und SV Lippstadt 2) Der Gast, welcher
als Favorit in die neue Saison ging, mußte bereits nach wenigen Minuten
einem Rückstand hinterher laufen. Wieder einmal war es Goalgetter Sebastian Maas, der mit seinem bereits 4. Saisontreffer die Führung erzielte. Nun entwickelte sich eine hochklassige Partie und die zahlreichen Zuschauer dürften Ihr kommen nicht bereut haben. Unsere 3er Kette, glänzend organisiert von Janek Dewald, konnte zahlreiche Aktionen der Gäste entschärfen. Nur 10 Minuten vor der Halbzeit verloren wir die Ordnung, was zum Teil auch an der harten Gangart des Gegner lag und so viel kurz vor der Pause der nicht unverdiente Ausgleich.
Doch in der zweiten Halbzeit kamen wir wieder besser ins Spiel der Ball lief
glänzend durchs Mittelfeld und wir konnten sehr schöne Spielzüge vortragen.
Einen dieser Angiffe konnte Florian Fuhrmann verwerten. Wütende Angriffe
des Gastes waren die Folge. Doch Torchancen gab es nur nach Standardsituationen. Lukas Jütte konnte mit einem tollen Distanzschuß endgültig alles klar machen. Mit des Schlußpfiff hatten wir sogar noch die Chance einen vierten Treffer zu erzielen.
Es spielten: Christopher Kahr – Stefan Heinrich, Janek Dewald, Philipp Kahr (45. Min. Fabian Linnemann) – Dennis Brinkhaus, Jeff Morgan (75. Min. Philipp Struwe) , Daniel Slotty, Jonas Brexel – Florian Fuhrmann – Sebastian Maas, Lukas Jütte

Back to top