Kimberly Klebolte nimmt an Jugendpressekongress Strausberg 2011 teil


125 Jugendliche aus der ganzen Republik ein Wochenende in Berlin – na wenn da nicht die Party steigt.
Aber weit gefehlt, denn beim 118. Jugendpresse Kongress der ‘Young Leaders GmbH’ in Strausberg bei Berlin wurde diskutiert, gefilmt, geschrieben, aber vor allem auch wenig geschlafen.
Vom 11.11 – 13.11.2011 lag der Themenschwerpunkt in der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation auf den vielen Möglichkeiten und Karrierechancen bei der neu strukturierten Bundeswehr.
Die engagierten und sehr wissbegierigen Teilnehmer zwischen 14 und 22 arbeiteten in einem straffen Zeitplan Hand in Hand mit Profijournalisten aus Hörfunk, Printmedien und TV, sodass schon am Sonntagmorgen ein frisch gedrucktes PR-Magazin am Frühstückstisch lag und die Kongressfilme und der Internetauftritt im großen Kongresssaal präsentiert werden konnten-.
Ein weiteres besonderes Highlight an diesem Wochenende bot der Presseabend am Gendarmenmarkt bei gutem Essen und zahlreichen neuen Gesprächsthemen.
Nach einem spannenden Tag mit einer Medienbörse der Bundeswehr, die Neuigkeiten im Beruf des Soldaten vorstellte, aber auch über den zivilen Werdegang und ein Bundeswehrstudium informierte ließen wir den
Abend gemütlich und in angenehmer Atmosphäre ausklingen um erholt in den nächsten Tag zu starten. Dieser lockte mit einer Infobörse zum Journalismus, bei der wir viele Fragen loswerden konnten und bei welcher uns von Fachleuten ein breites Spektrum an Methoden des Recherchierens dargelegt wurde.
Mit vielen neuen Eindrücken, sowohl über den Journalismus allgemein, als auch über die Bundeswehr im 21. Jahrhundert und deren Relevanz in unserer heutigen Gesellschaft fuhren am Sonntag um 12.00 Uhr die Busse auch schon wieder ab zum Berliner Hauptbahnhof, von wo aus alle Teilnehmer erschöpft, aber auch mit neuem Wissen in ihre Züge stiegen.

Kimberly Klebolte

Back to top