Der SUS Störmede erkämpft sich einen wichtigen Punkt

Durch eine kämpferische und geschlossene Mannschaftsleistung konnte der SUS mal wieder 1 Punkt verbuchen. Der gut aufgelegte Torwart und momentane Spielertrainer Matthias Alder vereitelte mehrere Torchancen der Horner und sicherte somit den 0: 0 Endstand.
Die Taktik laut Betreuer Kurt Marx lautete, von Beginn an die Abwehr stabil halten und sich dann über Konter vielleicht zum Torschuss kommen.Nähers zum Spiel auf der SUS Seite
Back to top