Landfrauen absolvierten Erste Hilfe Kurs

Eine Auffrischung über Lebensrettende Sofortmaßnahmen, erhielten jetzt Störmeder Landfrauen bei einem Kurs durch das Roten Kreuzes vom Übungsleiter Marcel Seifert.
Nach den durchlaufen der Rettungskette, vom Auffinden einer Verletzen Person bis zum Absetzen des Notrufes ging es an den praktischen Teil. Neben der stabilen Seitenlagen wurde auch die Herz-Lungen- Wiederbelebung geübt. Weiter vertieft wurden die Erkennung u. Sofortmaßnahmen bei Krampfanfällen, Schlaganfall und Herzinfarkt.
Der geplante Teil über die Versorgung von Wunden, Verbrennungen und Brüchen wurde aus zeitlichen Gründen nicht mehr geschafft. Dieses soll aber noch nachgeholt werden und dann im Zusammenhang mit der Ersten Hilfe am Kind stattfinden. Bilder findet ihr auf der Internetseite der Landfrauen.

Back to top