Landfrauen Buchvorlesung “Ich hab’s geschafft!”

Selten ist es so still, wenn fast 50 Frauen zusammensitzen. Doch in manchen Momenten konnte man fast eine Stecknadel fallen hören, als Christa Knauf bei der Lesung ihres Buches „Ich habe es geschafft“ von ihrem Leidensweg erzählte. Und so manche Frau musste mit ihren Emotionen kämpfen, denn das, was Christa Knauf erlebt hat, ging schon tief unter die Haut. Dabei versprühte diese sympathische Frau eine Aktivität und Lebensfreude, dass es kaum vorstellbar ist, wie sie jahrelang mit unerträglichen Schmerzen lebte, sich kaum noch bewegen konnte und dabei ihren Lebensmut nie verlor. Nach Jahren des Leidens traf sie Dr. Hoverath, der sie mit Hilfe der von ihm entwickelten Fußreflexpunktbehandlung, nicht zu verwechseln mit der Fußreflexmassage, von ihren Schmerzen befreite. Eine wichtige Rolle dabei spielt auch das Trimilin, ein Minitrampolin, auf dem Christa zeigte, wie toll sie sich wieder bewegen kann. Das wurde dann auch ausgiebig von einigen Frauen getestet, denn natürlich kann jeder darauf trainieren. Zum Abschluss stand Frau Knauf noch für die vielen Fragen zur Verfügung, signierte die gekauften Bücher, auch Videos und CD’s konnten gekauft werden.
Für den LandFrauenortsverband Störmede war das die erste Veranstaltung im neuen Jahr und für das Team war sie gelungen.
Bilder hier

Back to top