Mädchen U17 erreichen ein 0:0 gegen Ehringhausen

Ein sensationelles Spiel boten die U17 Spielerinnen der Spielgemeinschaft Störmede/Langeneicke am vergangenen Montag.
Von Nervösität in ihrem 1. Freundschaftsspiel keine Spur. Alle kämpften aufopferungsvoll und bekamen von den zahlreichen Zuschauern die Bestnote 1. Wir hatten sogar einige Torschancen, jedoch fehlte hier und da noch die nötige Routine, diese zu nutzen.
Ehringhausen kam ein ums andere Mal gefährlich vor unser Tor, doch hatten sie die Rechnung ohne unsere hervorragend aufgelegte Torfrau Sarah Hoffmann gemacht. Sie hielt alles, was auf’s Tor kam. Ebenfalls sehr gut aufgelegt spielte Julia Stücker auf der Position des Liberos. Sie kämpfte und ackerte und entschärfte so manche gefährliche Situation.
Es spielten alle sehr gut, jedoch können hier leider nicht alle erwähnt werden.
–>> Fotos

Back to top