Nicht der April, der Mai macht was er will …

mit diesen Eindrücken startete der TC Störmede in die Meisterschaftsspiele 2014.
Die erste Damen-40-Mannschaft unternimmt am kommenden Sonntag (10:00 Uhr) bereits den dritten Versuch, das Spiel gegen die Damen aus Kaunitz zu einem guten Ende zu bringen. Nach den Einzeln steht es hier 2:4, jetzt müssen alle drei Doppel gewonnen werden.
Die zweite Damen-40-Mannschaft unternimmt ebenfalls am Sonntag (14:00 Uhr) den zweiten Versuch gegen die Damen aus Dörentrup, drücken wir die Daumen für einen guten Start in der Bezirksklasse.
Überraschend gut startete die Herren-40-Mannschaft in die Saison, die ersten beiden Spiele gegen Lippstadt (7:2) und Liesborn (6:3) konnten gewonnen werden, man grüßt von der Tabellenspitze und wilol diese am Sonntag (11:00 Uhr) gegen Lipperode verteidigen.
Freuen wir uns am Sonntag (18. Mai) auf spannende Spiele, zu denen wir Zuschauer herzlich willkommen heißen.

Back to top