Pastor Guido Bartels verlässt Pastoralverbund Geseke-Land

Heute gab die St.-Pankratius-Kirchengemeinde bekannt, dass
Pastor Guido Bartels die Gemeinden des Pastoralverbundes
Geseke-Land im Juni 2006 verlassen wird. Er tritt in ein
Benediktinerkloster ein, um in klösterlicher Gemeinschaft Christus
nachzufolgen.Ob, wann und in welcher Weise die Stelle des Geistlichen im
Pastoralverbund neu besetzt wird, steht noch nicht fest.

Wer mehr über den neuen Wirkungskreis von Pastor Bartels erfahren möchte,
kann dies hier tun.

Back to top