Peter Hense wird neuer Trainer der 1. Mannschaft

Der Erwitter Fußballlehrer Peter Hense wird zum Trainingsauftakt am 6. Juli die 1. Seniorenmannschaft des SuS Störmede übernehmen. Der begeisterte Fußballfachmann erwarb im letzten Jahr an der Sporthochschule in Barsinghausen die B-Lizenz und konnte schon bei einigen Trainerstationen seinen großen Fußballsachverstand erfolgreich nachweisen. Bis zum Saisonende wird er seine Aufgaben beim SV Lippstadt erfüllen, freut sich aber schon heute auf die neue Herausforderung in Störmede.
Peter Hense tritt die Nachfolge von Ulrich Rehborn an, der unsere 1. Mannschaft vier Jahre lang sehr erfolgreich betreute. Allein zwei Aufstiege fielen in die Amtszeit von Ulrich Rehborn. Nach vier Jahren verläßt er den SuS auf eigenen Wunsch und sucht eine neue Herausforderung. Eigenen Angaben zur Folge trainiert Uli Rehborn in der nächsten Saison die Kicker des B-Ligisten Verlar. “Wir sind unserem Trainer zu großem Dank verpflichtet und wünschen ihm alles Gute, sowie viel Erfolg bei seinem neuen Verein”, so Abteilungsleiter Werner Kemper.
Diesen Wünschen schließt sich der gesamte Vorstand, Förderverein und die ganze Mannschaft an.

Back to top