SC Lippstadt gewinnt in Störmede mit 6:1

Mit einem 6:1 Kantersieg konnten die Kicker vom SC Lippstadt alle drei Punkte aus Störmede entführen. Auch wenn die Niederlage um zwei Tore zu hoch ausfiel, gingen die Punkte verdient nach Lippestadt. Unsere Mannschaft kam nie ins Spiel und mußte bereits mit einem 0:3 in die Pause gehen. Nach dem Seitenwechsel machte unsere Mannschaft mehr Druck, kassierte aber in ihrer Drangphase einen Konter und mußte das o:4 hinnnehmen. Altstar Detlef Lass konnte kurze Zeit später noch den Anschlußtreffer erzielen, der aber auch keine positive Wende in unser Spiel brachte. Lippstadt setzte noch zwei Treffer und nach dem Schlußpfiff fragten sich viele Zuschauer, was heute wohl schlechter war, das Wetter oder die Leistung unserer Mannschaft.

Back to top