Scheckübergabe an Geseker Tafel

Stolze 800 Euro, den Erlös der letzten Zylindersammlung auf der Generalversammlung des Schützenvereins, konnten Oberst Peter Stephan, Ehrenoberst Heinrich Siedhoff, König Franz Harrenkamp, Adjudant Sebastian Koch, Schatzmeister Georg Beutler und Platzmajor Jörg Passmann  an den Leiter der Geseker Tafel, Willi Pieper übergeben. Die Freude über die Spende war sichtbar groß.

Back to top