Sternsinger unterwegs


Traditionell waren am Sonntag die Sternsinger in Störmede unterwegs, um für die Bedürftigen in der Welt zu sammeln. Die Aussendung erfolgte bereits am Samstag in der 18.00-Uhr-Messe durch Pfarrer Thomas Schmidt. Ca. 40 Könige sangen an den Häusern, und segneten die Türeingänge mit dem Zeichen “C+M+B” Christus mansionem benedicat.

Back to top