Störmeder Judoka erfolgreich

Mit großem Erfolg konnten die Störmeder Judoka des SV03 Geseke heute in der Aula West ihre Prüfung zum nächst höheren Gurt ablegen. Die Prüfer Stephanie Neumann und Markus Smolin waren mit den Leistungen aller Judoka sehr zufrieden. Neben Fallschule und Wurftechniken mussten auch viele Haltegriffe und Hebel gezeigt werden. Aus Störmede waren mit dabei: Noah Felzmann (gelb), Phil Könighaus (orange-grün), Cedric Lammert (orange-grün), Patrick Leonard (orange-grün) Christian Schäfers (orange), Cedric Smolin (orange-grün) und Jonathan Smolin (orange).

Back to top