Störmeder Schnadgang am 01. Mai

Wie vielleicht schon der ein oder andere festgestellt hat, ergibt sich in diesem Jahr die einmalige Situation, dass der 1. Mai-Feiertag und Christi Himmelfahrt auf ein und den gleichen Tag fallen. Insoweit haben sich der Schützenverein und die B.O.G. Gedanken gemacht, wie man den Tag in diesem Jahr gemeinsam gestalten kann.
Hier vorab bereits einige Infos:
– ab 11.00 Uhr ganztags Frühschoppen am Stein bei Schecken
– 12.30 Uhr Abmarsch des Schnadgang ab Stein
– begangen werden in diesem Jahr die nord-östlichen Gemarkungsgrenzen.
Achtung: Bitte keine Bollerwagen mitnehmen.
– 1. Rast bei Böhners Pappeln, 2. Rast am Lipperweg am Schnadstein
– Rückkehr in Störmede gegen 16.45 Uhr unter musikalischer Begleitung des Tambourkorps Störmede.
– Ausklang am Stein bei Schecken mit Aufstellung des Maibaums gegen 17.00 Uhr.
Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.
Weitere Informationen folgen in der Woche vor dem 01. Mai.
Wir würden uns freuen, wenn sich die Störmeder auch in diesem Jahr rege am Schnadgang beteiligen.

Back to top