SUS Altliga – Vorstand im Amt bestätigt

Udo Heinrich leitet die Altliga Störmede ein weiteres Jahr. Auch Meinolf Reitemeier (Kassenwart) und Werner Kemper (2.Abteilungsleiter)stellen sich wieder zur Verfügung. Nach Verlesung des Protokolls, Kassen- und Geschäftsberichts gab es noch den Punkt Verschiedenes. In diesem Jahr ist noch eine Tour nach Westenholz zur Swin-Golfanlage geplant. 2006 soll eine Fahrt nach Berlin oder Dresden stattfinden.
Negativ war die allgemeine Beteiligung zu den Spielen. Dies muss besser werden. Bemängelt wurde auch das viel zu späte Abmelden. Wenn das nicht besser wird, ist ein Spielbetrieb kaum noch möglich.

Back to top