Überraschende Vereinsmeister beim TC Störmede

Mit einer handfesten Überraschung endeten die Vereinsmeisterschaften des TC Störmede, die bei besten Wetter- und Rahmenbedingungen ausgetragen werden konnten.
Über 50 Tennisfreunde sahen hochinteressante und spannende Partien und wurden von der organisierenden Herren-30-Mannschaft bestens bewirtet.
Im Wettbewerb der Damen, die ihre Vereinsmeister im Doppel ausgetragen haben, setzten sich die ungesetzten Christiane Brexel und Maria Hellmold gegen Steffi Engels und Simone Karger durch.
Bei den Jungsenioren verteidigte Christian Holtkötter seinen Titel aus dem Vorjahr vor Manuel Jütte und Robin Levenig, Sieger der Nebenrunde wurde Sandro Scarna.
Bei den Senioren gewann Dieter Jäger vor Michael Neubert und Josef Struwe, die Nebenrunde gewann Martin Köster.
Das Bild zeigt die Siegerinnen mit dem ersten Vorsitzenden, v.l.
Steffi Engels, Maria Hellmold, Simone Karger und Christiane Brexel

Back to top