Rundgang mit den „Plattduitsken“

Die Tour an den alten Hof- und Hausstellen in Störmede wird fortgesetzt.  Dazu treffen sich die  Kinder- und Jugendgruppen  des Plattdeutschen Arbeitskreises am 12. September 2015 um 14.00 Uhr geht’s los. Treffpunkt ist das Heimathaus. Diesmal werden die Haus- und Hofstellen der Wallstraße, auch Klappergasse genannt vorgestellt. Zum Vergleich zwischen Gestern und Heute werden zahlreiche Bilder gezeigt. Dazu laden wir alle interessierte Bürger ein.

Bericht von Anton Bress

Back to top