Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt wieder auf “Mutter Anna”
Am kommenden Samstag ist es wieder soweit. Mithilfe der Feuerwehr werden ab 14.00 Uhr die defekten Lampen der großen Linde am Platz “Mutter Anna” ausgewechselt. Bei Einbruch der Dunkelheit heißt es dann wieder: “Licht an”! Die weithin in alle Richtungen sichtbare Beleuchtung des markanten Baumes soll dann wieder während der gesamten Weinachtszeit erstrahlen. Für Waffeln, Bratwurst, Glühwein und kalte Getränke ist natürlich auch wieder gesorgt. Die Anwohner der Straßengemeinschaft “Zum Schützenplatz” freuen sich wie in jedem Jahr auf den regen Besuch der großen und kleinen Störmederinnen und Störmeder.

Back to top