Werner Kemper zum Ehrenmitglied ernannt


Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SuS Störmede 1920 e.V. fand in der Vereinsgaststätte Pohle statt. Der 1. Vorsitzende Udo Heinrich konnte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch den Vetreter des FLVW Lippstadt Anton Fahle, den Ehrenvorsitzenden Ernst Brexel sowie die beiden Ehrenmitglieder Elisabeth Maas u. Heinz Jakisch begrüßen.
Nachdem das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2007 verlesen wurde, trug Josef Wrede den Kassenbericht vor. Trotz der positiven finanziellen Entwicklung wurde die von dem Vorstand vorgeschlagene Beitragserhöhung einstimmig von der Versammlung beschlossen. Die zu erwarteten Mehreinnahmen sollen überwiegend in die Jugendarbeit des SuS Störmede investiert werden.
Uwe Bödecker, Klaus Marx, Julia Grote u. Werner Schweins berichteten über das abgelaufene Sportjahr aus den einzelnen Abteilungen. Der Vorstand dankte allen ehrenamtlichen Betreuerinnen u. Betreuer für ihren unermüdlichen Einsatz.
Ebenso positiv stellt sich die Mitgliederentwicklung dar. Der SuS Störmede blickt nun auf die stolze Zahl von 866 Mitgliedern (Stand 1.1.08) u. ist somit auch weiterhin der mitgliederstärkste Verein in Störmede.
Zum Schluss der Generalversammlung wurden die 25-jährigen u. 50-jährigen Jubilare des SuS Störmede geehrt.
Eine Besondere Ehrung erfuhr Werner Kemper. Auf Vorschlag des Vorstandes wurde er einstimmig zum neuen Ehrenmitglied ernannt.
Der Verein würdigt mit dieser Ernennung W. Kempers unermüdlichen Einsatz ( 25 Jahre !!) für die Farben seines SuS.
Bericht: Udo Heinrich

Back to top