1. Mannschaft vorzeitig Herbstmeister

Mit einem 5:0 Sieg gegen BW Lipperbruch sicherte sich unsere 1. Mannschaft vorzeitig die inoffizielle Herbstmeisterschaft der Kreisliga B und hat nun schon 11 Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. In der ersten Halbzeit taten sich unsere Kicker wieder einmal schwer, die vielen Chancen die sie sich erspielten, in Tore umzumünzen. Lediglich das 1:0, erzielt in der 15. Spielminute durch Sergey Berlokonitzki, stand zur Halbzeitpause auf der Habenseite. Nach der Pause drehten unsere Jungs aber nochmals auf und ließen die rund 100 Zuschauer noch vier mal Jubeln. Vitali Hildebrand mit einem lupenreinen Hattrick und Daniel Rehborn nach einem sehenswerten Solo, sorgten mit ihren Toren für den verdienten 5:0 Endstand.
Bereits am nächsten Sonntag findet das nächste Heimspiel, Anpfiff 14.15 Uhr, auf dem Störmeder Sportgelände statt und beendet gleichzeitig die erste Halbserie der Kreisliga B. Zu diesem Anlass erwartet, so Cateringchef Ernst Brexel, eine besondere Überraschung auf alle volljährigen Zuschauer. Zusätzlich wartet das Thekenteam am kommenden Sonntag mit einer Überraschung für alle Dauerkartenbesitzer auf. Näheres erfahrt ihr am Donnerstagabend auf dieser Seite.

Back to top