11 mal Tabellenführer

Gleich 11 der 18 Tennismannschaften des TC Störmede beenden den Mai

als Spitzenreiter in ihren Spielklassen.

 

Die erste Damen-40 gewann am Wochenende mit 8:1 gegen GW Lippstadt,

hier läuft derzeit alles auf ein Endspiel gegen RW Geseke hinaus.

Knapp mit 4:5 unterlag die zweite Damen-40 bei RW Geseke.

Die erste Herrenmannschaft belegt nach dem 5:4 Sieg gegen Oestereiden

den zweiten Tabellenplatz. Die erste Herren-30 siegte mit 8:1 in Hörste.

Ihren ersten Saisonerfolg verbuchte die Herren-50 mit einem 4:2 Erfolg

gegen Stirpe, 2 Punkte im Einzel und Doppel steuerte Mannschaftsführer

Dietmar Wieneke bei.

Die erste Herren-60 gewann auch ihr drittes Spiel mit 5:1 in Erwitte, die

Zweite Herren-60 unterlag hingegen mit 2:4 in Benninghausen.

 

Darüber hinaus sind 9 von den 12 Jugendmannschaften Tabellenführer in

ihren Klassen. Das beweist die Extraklasse, die die Jugendabteilung im

heimischen Tenniskreis Lippstadt derzeit einnimmt.

Back to top