Julian und Elisa Christen sind das neue Kinderschützen-Königspaar!

Viele kleine und große Besucher aus Nah und Fern haben es sich am Pfingstsonntag nicht nehmen lassen das Kinderfest in Störmede zu besuchen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde auf dem Schützenplatz gehüpft, gerutscht, gespielt, gegessen und getrunken. Besonders der Kinderzauberer, Christian Bach, begeisterte Klein und Groß mit seinen Zaubertricks. Mit Hilfe der “Zauberpower” der zahlreichen Kinder und seinem Zauberlehrling, Phil Schaffranek, gelangen ihm alle Zauberkunststücke. Anschließend wurden noch Luftballontiere für alle Kinder angefertigt. Beim anschließenden Vogelschießen hatte Julian Christen am Ende die ruhigste Hand und wurde neuer Kinderschützenkönig. Zu seiner Königin erkor er sich seine Schwester Elisa. Im Anschluss zogen die beiden die Lose für die mit vielen tollen Preisen gespickte Tombola. Den Hauptpreis, einen Flachbild-TV, gewann Ulrich Böddeker. Mit dem großen Ballregen endete der offizielle Teil des Kinderfestes. Im Anschluss fand noch das ein oder andere Flunkieball-Match statt, so kamen auch die größeren Kinder noch auf ihre Kosten. Dann bis zum nächsten Jahr. Gut Kunst!

#Hinweis: Das Foto des Kinderkönigspaares wurde hier mit ausdrücklicher Genehmigung der Eltern veröffentlicht.

Back to top