Beide Seniorenmannschaften holen den ersten “Dreier”

Am Sonntag konnten unsere beiden Seniorenmannschaften ihre Auswärtsspiele beim SC Lipsptadt gewinnen und somit jeweils ihren ersten “Dreier ” einfahren. Als unsere 1. Mannschaft um 15.00 Uhr auflief, hatten die Mannen von Kurt Marx ihre Hausaufgaben mit einem 2:1 Erfolg gegen die Reserve der Lippstädeter schon gemacht. Die Erste knüpfte aber an den guten Auftritt unserer Zweiten an und konnte durch Tore von David Dekdo und Anatoli Knaus mit einer 2:0 Führung in die Halbszeitpause gehen. Kurz nach dem Pausentee erzielte Eugen Ackermann die beruhigende 3:0 Führung, die in der Folgezeit auch durch zwei Gegentreffer, der letzte davon ein Foulefmeter in der 93. Minute, nicht mehr in Gefahr geriet. Insgesamt berichtete Trainer Udo Lass von einem über weite Strecken zerfahrenen Spiel, das aber unsere Elf als verdienten 3:2 Sieger aufweiste. Besonderes Lob vom Trainer erhielt Anatoli Knaus, der fast die ganze Vorbereitungszeit verletzungsbedingt nicht trainieren konnte und dadurch unübersehbar wohlgenährt, der mit einer Top-Leistung aufwartete.

Back to top