Benefizkonzert mit Wehrbereichsmusikcorps II

Plakat als PDF-Datei (>600bk)
Die St. Pankratius Schützenbruderschaft und der Kulturring Störmede veranstalten am Donnerstag, 26. Oktober 2006 um 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) in der Schützenhalle Störmede ein Benefizkonzert mit dem Wehrbereichsmusikkorps II aus Münster. Bereits zum zweiten Mal gastiert dieses beliebte Orchester unter der Leitung von Oberstleutnant Kiauka mit Sängerin Linda für einen guten Zweck in Störmede. Das Profi-Orchester aus Münster präsentiert seinem Publikum ein abwechselungsreiches Programm besonderer Art, mit dem die ganze musikalische Bandbreite eines sinfonischen Blasorchesters abgedeckt wird. So können sich die Konzertbesucher auf klassische Werke, moderne sinfonische Blasmusikliteratur und ausgewählte Konzertmärsche ebenso freuen wie auf anspruchsvolle Unterhaltungsmusik mit zahlreichen Solisten.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung ist für die Renovierung der St.-Pankratius-Pfarrkirche gedacht. Karten für diese Veranstaltung können bei der Volksbank Störmede, bei der Zweigstelle der Volksbank in Langeneicke, der Fleischerei Kölbel, im Pfarrbüro, bei der Zweigstelle der Sparkasse Geseke in Störmede, bei der Buchhandlung Berg in Geseke, beim Schützenoberst Heinz Siedhoff und beim Vorsitzenden des Kulturrings im Vorverkauf erworben werden.

Im Sinne der guten Sache freuen wir uns über zahlreiche Gäste, für dessen Wohl bestens gesorgt wird.

Back to top