Da habe ich keine Zeit – mein Vater wird Schützenkönig

Die Prüfungsvorbereitung für die Störmeder Judoka laufen auf Hochtouren, Sondertraining ist angesetzt, gestern wurde dann der Prüfungstermin auf den 9. Juli festgelegt.
Ein junger Störmeder Judoka fragt entsetzt: „Ist das am Schützenfestmontag?“. „Natürlich“ antwortet der Trainer, der auch aus Störmede kommt, mit einem Augenzwinkern. Darauf der Junge völlig entnervt: „Das geht nicht, da habe ich keine Zeit, da wird mein Vater Schützenkönig… !“

Back to top