Ernst Kemper katapultiert sich an die Spitze

Mit rekordverdächtigen 19 Punkten hat sich am Osterwochenende Ernst Kemper an die Spitze des Bundesliga-Tippspiels gestellt. Das ist das bisher höchste Einzelergebnis in der abgelaufenen Saison. Nach insgesamt 25 Spieltagen ist Ernst Kemper mit 169 Punkten damit knapp vor Andreas Leuchtmann (166) und Franz Levenig (163). In den noch ausstehenden 9 Runden können theoretisch noch 270 Punkte vergeben werden, so dass auch für die Plätze 3 – 10 noch gute Chancen auf den Gesamtsieg bestehen.

Back to top