Europaschützenfest 2021 in Deinze/Belgien

  1. Europaschützenfest in Deinze/Begien

Zusammen mit dem Kreisschützenbund Lippstadt bietet die Sankt Pankratiusschützenbruderschaft Störmede eine Busfahrt mit zwei Hotelübernachtungen vom 21.-23.08.2021 zum 20. Europaschützenfest nach Deinze/Belgien an. Eingeladen sind alle Störmeder Schützenbrüder an dieser einmaligen völkerverbindenden Veranstaltung teilzunehmen. Nähere Informationen gibt es bei Oberst Peter Stephan, Major Yannick Jütte und Schützenbruder Andreas Leuchtmann. Diese nehmen auch bis Ende September die Anmeldungen entgegen. Die Kosten  für dieses einmalige Event betragen 230,- Euro. Die Anmeldung wird mit Überweisung auf ein Konto (Info hierzu demnächst auf der Homepage der Schützenbruderschaft) bei der VoBa Störmede verbindlich.

Back to top