Gürtelprüfung bestanden

In der letzten Prüfung vor den Sommerferien bestanden alle vier Störmeder Judoka mit teilweise sehr guten Leistungen und erhielten die nächst höhere Gürtelstufe. Die Prüfer Markus Smolin (3.Dan) und Ludger Lehmenkühler (2.Dan), die ebenfalls beide aus Störmede kommen, waren von den Leistungen der jungen Judoka überrascht und freuten sich mit den Schülern über die bestandene Prüfung. Aus Störmede mit dabei waren: Maike Frenzel, Theresa Hunecke, Justus Pohle und Sophie Lammert (alle gelber Gürtel)

Back to top