Krautbundbinden – Traditionsverein Störmede

Mariä-Himmelfahrt ist seit Alters her mit der Krautweihe verbunden. Hierzu werden Kräuter in der Feldflur und in den Gärten gesammelt und zu Sträußen gebunden. Zu diesem schönen Brauch lädt der Traditionsverein Störmede am Samstag, den 20. August um 15.00 Uhr Kinder, Eltern und Großeltern am Heimathaus ein. Die Kräuter werden vom Verein dazu gestellt. Bei Kaffee und Waffeln schließen wir den Nachmittag.
Vor der Samstagabendmesse um 18.30 Uhr werden die Krautbunde an der Grotte geweiht.

Traditionsverein Störmede

Back to top