KreisLandFrauen Vorstand laden Mitglieder ein

Auf vielen Ebenen haben wir in den vergangenen Wochen und Monaten erfahren, in welch politischem Spannungsfeld wir leben. Der Krieg in der Ukraine zeigt uns,
zu welchen Katastrophen mangelnde Gesprächsbereitschaft und fehlende Toleranz letztendlich führen kann. So leitet uns das Thema Demokratie und Toleranz nicht nur durch dieses Landfrauenjahr.

Aber trotz aller Turbulenzen werden wir in diesem Jahr nach zweijähriger Pause unseren Kreislandfrauentag ausrichten. Daher laden wir Euch sehr herzlich ein, am 2. April 2022 ab 10:00 Uhr
unsere Gäste zu sein. Dr. Malte Rubach, Ernährungswissenschaftler, wird uns mit seinem Vortrag „Nachhaltig essen – was heißt das?“ sicher spannende und alternative Betrachtungsweisen darlegen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation mussten wir den Kreislandfrauentag in diesem Jahr etwas anders gestalten. So wird es kein Frühstück, sondern einen gemeinsamen Mittagsimbiss geben. Der Einlass ist  ab 09:00 Uhr möglich, so dass Ihr vor Beginn des Kreislandfrauentages und im Anschluss an das Mittagessen die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und Stöbern im Kreativmarkt habt.

Bitte denkt an Euer eigenes Kaffeegeschirr.( Zwischendurch kann man sich einen Kaffee trinken)
Der Teilnahmebeitrag beträgt 10,00 Euro.

Anmeldungen sind bis  zum 25. März bei denn Ortslandfrauen möglich:
Störmede: Veronika Brinkhaus, Tel. 6161
Langeneicke: Andrea Wesling, Tel. 9799055
Mönninghausen :Mareike Hilleke, Tel. 0173/7326452
Ermsinghausen: Gaby Wilmesmeier, Tel. 02941/25180
Ehringhausen: Elisabeth Wulf, Tel. 2903

 

Back to top