Kreismeister, Aufsteiger, Westfalenmeisterschaften

Der TC Störmede hatte gleich zwei Mannschaften, die in dieser Saison Kreismeister der

1.Kreisklasse wurden.
Die Kleinsten (U8 gemischt) wurden Kreismeister, spielten somit die Bezirksmeisterschaft in WaliBo mit.
Sie gewannen zwar die Tennisspiele, mussten sich im Konditionsbereich aber leider mit dem 2. Platz zufrieden geben und somit war die Teilnahme an der Endrunde in Kamen verhindert…

Foto v.l.:Noah Scarna, Lotta Rakow, Marie Unterhalt, Marie Lammert

 Ein absolutes Highlight bescherten uns die U12-Mädels in diesem Sommer.
Erst wurden sie ungeschlagen mit 5:0 Siegen (60:1 Sätzen !!!) hochverdienter Kreismeister, gewannen das Aufstiegsspiel gegen Kaunitz souverän mit 7:1 und sind somit Aufsteiger in die Bezirksklasse…
Am letzten Wochenende sind sie kurzfristig als Nachrücker bei den Westfalenmeisterschaften (WTV-Endrunde) angetreten, mussten sich aber gegen die Bezirksmeister TC Eintracht Dortmund(0:8) und BVH Dorsten(1:7) geschlagen geben.
Aber sie haben wahnsinnig gekämpft und wir durften voller Stolz eine beachtliche Leistung und tolle Spiele verfolgen…

Foto v.o.l.: Greta Rakow, Joseline Kikara, Sophie Panek, Lea Scarna

(Bericht von Tina Scarna)

Back to top