Meden-Saison hat begonnen

Mit 5 Siegen und nur einer Niederlage starteten die Senioren-Mannschaften des TC Störmede in die neue Saison 2019.
Beide Damen-40-Teams gewannen ihren Auftakt, die erste Mannschaft in der Bezirksliga mit einem knappen 5:4 Erfolg in Bokel, die zweite Mannschaft in der Kreisliga mit einem klaren 7:2 Erfolg in Stirpe.
Bei den Herren siegte die erste Mannschaft überzeugend mit 9:0 in Oestereiden, die erste Herren-30 mit 8:1 in Bad Westernkotten und die zweite Herren-30 mit 4:2 gegen Overhagen.
Lediglich die Herren-50 musste mit einer 1:5 Niederlage in Dedinghausen Federn lassen. Weiter geht es, vorausgesetzt das Wetter spielt mit, am Samstag mit dem Start in der Westfalenliga in Brackwede der Damen15 und mit dem Heimspiel der ersten Damen-40 gegen Elsen (Beginn ist um 14:00 Uhr daheim an der Albert-Brand-Straße), am Sonntag bereits ab 9:00 Uhr mit der ersten Herren gegen Belecke und am Dienstag greift die Herren-60 um 11:00 Uhr in Rüthen in die Meisterrunde ein, wir drücken natürlich die Daumen und freuen uns auf viele spannende Spiele im 40. Jahr des Bestehens des TC Störmede.

(Bericht von Franz Levenig)

 

Back to top