Pfarrer Thomas Schmidt wird versetzt

Der Pastoralverbund der Stadt Geseke und den umliegenden Gemeinden soll in den nächsten Jahren zu einem Pastoralverbund zusammengefasst werden. Nach der bekanntgewordenen Versetzung von Pfarrer Schläger (Stadtkirche) und Pfarrer Harringhaus (Stifts- und Marienkirche) gab es auch in Störmede Spekulationen, ob Pfarrer Thomas Schmidt in Störmede bleiben kann. Inzwischen ist es amtlich, auch unser Pfarrer wird in 2011 Störmede verlassen müssen. Er hat auf der Internetseite des Pastoralverbundes noch einmal persönlich dazu Stellung genommen.

Weitere Informationen auf der Seite des Pastoralverbundes Geseke-Land unter:
http://www.pv-geseke-land.de/pvg/pvg/index.php

Back to top