Philakkordia feiert 25-jähriges Jubiläum

Sie hatten viele Freunde eingeladen und es wurde ein besonderes musikalisches Ereignis für Störmede. Das Akkordeonorchester “Philakkordia 88” feierte zusammen mit dem Akkordeonorchester DRK Soest und den Sängern des Störmeder Männerchors Cäcilia sein 25-jähriges Jubiläum in der “Vielharmonie” in Störmede.

Die Vorsitzende Christiane Müller ging in ihrer Ansprache noch einmal auf die Anfänge des Orchesters und die Schwierigkeit, geeignete Probenräume zu finden. Letztendlich ist man in Störmede fündig und auch längst heimisch geworden.

Zum Abschluss spielten und sangen dann der MGV Cäcilia unter der Leitung von Klaus Zobel, das Akkordeonorchester DRK Soest unter der Leitung von Sabine Witzke und das Orchester Philakkordia 88 unter der Leitung von Trixi Brüggemeier, alle zusammen das Lied “Ein schöner Tag”.

Weitere Info’s und Bilder auf der Seite des Akkordeonorchesters “Philakkordia `88”

(Bericht von Trixi Brüggemeier)

Back to top