Pkw-Fahrerin bei Unfall verletzt

Am Dienstag Morgen, gegen 09.00 Uhr, befuhr eine 42-jährige Frau aus Geseke mit ihrem Golf die Rüthener Straße von Eringerfeld in Richtung Störmede. Als sie an der Einmündung zum Doktorpfad einen wartenden Pkw bemerkte, erschreckte sie sich, verriss die Lenkung und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw kam nach rechts in den angrenzenden Wald und prallte gegen mehrere Bäume. Danach kippte der Golf auf das Dach und blieb anschließend total beschädigt auf der Seite liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Wagen befreien und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Da die Unfallstelle durch den Bauhof gereinigt werden musste, wurde die Straße gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Back to top