Schützenhalle Störmede mit neuem Haupteingang

Noch steht das Gerüst davor und die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen, doch sieht man schon: an der Schützenhalle tut sich weiter was ……….

Im Januar 2011 sollen die Innenarbeiten am Boden weiter voranschreiten mit dem Einbau der Bodendielen aus Lärche, doch schon jetzt hat die Störmeder Schützenhalle ein neues Gesicht:

Nachdem die alte Haupteingangstür zur Schützenhalle nebst der alten Fensterverkleidung im November in Eigenleistung abgerissen wurde, konnten gestern und heute die neue Tür und dank tatkräftiger Sponsoren-Unterstützung (mehr dazu in der Generalversammlung am 8. Januar 2011) vor allem die neue Fensterfront eingebaut werden.
Insgesamt hat unsere Schützenhalle damit, wie wir vom Schützenvorstand nach langer Planung des Projektes meinen, sowohl optisch und auch lärm- und lichtmäßig wie mit dem Einbau der neuen Fenster bisher eine weitere deutliche Aufwertung erfahren.

Natürlich hoffen wir, dass alle Schützenbrüder und die Dorfbevölkerung das genauso sehen.
Fotos folgen demnächst auf unserer homepage nach Fertigstellung, aber wer wissbegierig ist, kann ja einfach mal vorbeischauen und sich ein Bild der Lage machen ……..!!!

Back to top