Sommerfest TC Störmede

Fast 50 Tennisfreunde konnte Franz Levenig zum Sommerfest des TC Störmede begrüßen und entgegen aller Wetterprognosen konnte bei Sonnenschein und sehr guter Stimmung ein tolles Tennisfest gefeiert werden.

In seiner Begrüßung gratulierte Franz Levenig den Kindern und Jugendlichen für mehrere Meisterschaften, Noah Scarna erhielt einen Sonderapplaus für seine errungene Kreismeisterschaft.
Neben dem Spiel mit dem gelben Filzball gab es ein großes Kuchenbuffet, Josef’s Bruzzelfleisch-Pfanne und abends das Viertelfinale auf einer Großbildleinwand.
Der deutsche Sieg wurde bis tief in die Nacht hinein gefeiert und alle waren sich wieder einmal einig: „Wenn Tennis spielen Spaß machen soll – TC Störmede“.
Im Bild die Turniersieger: Sieger in ihren Klassen wurden Manuela Nolte und Dieter Jäger, der zweite Platz ging an Annegret Schwarte und Michael Neubert, dritte wurden Simone Karger und Heribert Bartscher, im Bild mit dem Organisationschef Hans Fichtner und dem Vorsitzenden Franz Levenig

Back to top