Störmeder Judoka erfolgreich

Alle Kinder machen Ferien… – alle ? Nein ! Ein paar hartgesottenen Störmeder Schulkinder mussten noch ihre Prüfung zum nächsthöheren Kyu-Grad ablegen und haben noch am letzten Wochenende 6 Stunden trainiert.
Die Prüfer – ebenfalls Störmeder – Markus Smolin und Ludger Lehmenkühler, waren begeistert von den gezeigten Leistungen und konnten die folgenden Störmeder mit dem 7. Kyu (gelber Gürtel) auszeichnen:
Remo Müller, Finn Becklas, Elias Ramm, Fiona Lammert, Joshua Dreier, Nick Root,  Moritz Kölbel, Bennet Laame (Seifert),  Henry Kemper-Wienecke.

Alle Fotos unter:  Judo-Geseke.de

Back to top